AUSTRALIEN | BRASILIEN | ECUADOR | HONGKONG | JAPAN | KANADA | KAPSTADT | MEXIKO | MONTREAL | SYDNEY | SINGAPUR | TAIWAN | TOKIO | USA | VANCOUVER
   
Portugal
Portugal liegt im Südwesten der iberischen Halbinsel am westlichen Ende Europas. Es gilt als das Land der Seefahrer, der weiten Strände und der schwermütigen Musik. Durch die bewegte Vergangenheit des Seefahrervolkes finden sich im Land viele Paläste, Kirchen und die typischen Kachelbilder. Die portugiesische Wirtschaft entspricht heute der eines hochentwickelten Industrielandes. Die größte Wirtschaftsleistung wird durch den Dienstleistungssektor erbracht, gefolgt von der Industrie mit rund 30 Prozent und der Landwirtschaft mit weniger als 5 Prozent. Allerdings spielt die Landwirtschaft im Vergleich zu den übrigen EU-Staaten mit einem Beschäftigungsanteil von 13 Prozent an der Gesamtbeschäftigung eine recht bedeutende Rolle.

Portugal bietet sehr gute Möglichkeiten für hochwertige Fachpraktika und Firmenaufenthalte vor allem in der Nahrungsmittelindustrie, in der landwirtschaftlichen Erzeugung und Weiterverarbeitung, in der chemischen Industrie, in der Textilindustrie, in der Automobilindustrie und Automobilzuliefererindustrie, im Bereich Handel und Verkehr, im Verlagswesen und Medienbereich, im Gesundheitswesen, in der Medizin, im sozialen Bereich, im Natur- und Umweltschutz, im Bereich Wissenschaft und Bildung, im pädagogischen Bereich und – aufgrund der Beliebtheit Portugals als Urlaubsreiseziel - in den Bereichen Tourismus und Gastronomie. Weitere interessante Bereiche für ein Fachpraktikum in Portugal sind die Bereiche Mode, Grafik-Design, Kunst, Kunstgeschichte, Restauration und Architektur Die technischen Standards in den meisten Industrieunternehmen wie auch die Qualifikation des Personals in den Firmen, Organisationen und Forschungsinstitutionen ist hoch. Sie erhalten profunde Einblicke in das Berufsleben, Führungsverhalten und in die Arbeitskultur portugiesischer Unternehmen. Unabdingbare Voraussetzung für den Erfolg Ihres Fachpraktikums sind gute bis sehr gute Portugiesischkenntnisse, die mit Beginn des Praktikums vorliegen müssen

Unsere Programme:

  • Sprachtraining

  • Fachpraktika

  • Professional-Programm



  • Ihre Zielstadt ist Lissabon

    Lissabon ist die grösste Stadt von Portugal (Großraum ca. 2 Millionen Einwohner). Als Hauptstadt des Landes finden sich hier nicht nur die Regierungsbehörden, Oberste Gerichtshöfe, Universitäten sondern auch die wichtigsten Unternehmen und Industriebetriebe des Landes. Der Hafen ist das Tor zur Welt und geschichtlich der Ausgangspunkt für die Eroberung des portugiesischen Kolonialreiches. Von dem Reichtum dieser Epoche zeugen die prachtvollen Paläste, Repräsentativbauten und grosszügigen Plätze der Stadt. Nicht zu Unrecht gilt Lissabon auch heute noch als eine der schönsten Städte Europas. In der Altstadt, die sich aufteilt in eine Oberstadt und eine Unterstadt gibt es zahllose Restaurants, Cafés, Bars, Clubs, die zum Verweilen einladen. Lissabon ist auch kulturell der Mittelpunkt des Landes mit interessanten Museen, Galerien, Theaterhäusern, Kinos und einer lebendigen modernen Kultur- und Musikszene. Auch der traditionelle fado, der melancholische Gesang und Hymne auf längst vergangene Zeiten, aber auch verflossene Liebschaften ist es wert in Fadolokalen entdeckt zu werden. Das Klima in Lissabon ist durch die Nähe zum Meer auch im Sommer überwiegend angenehm, meist weht eine Brise vom Meer her. In der Nähe der Stadt gibt es schöne Strände, an denen insbesondere an den Sommerwochenenden und in den Sommerferien zumindest tagsüber das soziale Leben stattfindet. Abends ist dann wieder in der Stadt alles zu erleben, was eine Großstadt des Südens zu bieten hat.


    Unterbringung in der Zielstadt

    Sie sollen sich wohlfühlen, wenn Sie abends nach Hause kommen - schliesslich sind Sie längere Zeit von zuhause weg, länger als bei einem normalen Urlaub.

    Die Unterbringungsformen hängen zunächst einmal primär von Ihren Wünschen, und in zweiter Linie von dem gewählten Programm ab, sowie von der gewählten Zielstadt. Bei den Formen des privaten Wohnens (Wohngemeinschaft, Gastfamilie und Appartement) gelten grundsätzlich die ortsüblichen Standards. Bei Hotels gelten mit zunehmender Anzahl an Sternen die weltüblichen Standards.

    Unterbringungsoptionen

    Grundsätzlich stehen in Portugal folgende Unterbringungs-Optionen zur Verfügung :

    1. Einzelzimmer in einer Wohngemeinschaft mit Einheimischen und/oder international Studenten bei Selbstverpflegung

    Sie haben ein eigenes Schlafzimmer zur Verfügung und teilen sich mit dem/den Mitbewohnern Küche, Dusch, Bad und Gemeinschaftsräume wie Wohnzimmer, Esszimmer o.ä.. Mitbewohner können z.B. junge Portugiesen sein, aber auch eine alleinstehende berufstätige Portugiesin oder ein alleinstehender berufstätige Portugiese. Das gemeinsame Wohnen mit Einheimischen hat den Vorteil, dass man - natürlich auch von einem selbst abhängig - schnell Anschluss und Kontakt zu den Einheimischen und Einblick in die typische portugiesische Lebensweise gewinnt. Im Vergleich zur Gastfamilie ist eine grösse Unabhängigkeit gegeben, aber auch ein grössere Selbstständigkeit vorausgesetzt.


    2. Hotels

    Wenn Sie wünschen, können wir für die Zeit des Programmaufenthaltes und darüber hinaus ein Hotel nach Ihren Vorstellungen und Wünschen organisieren. Wenn Sie unabhängig bleiben wollen und doch verpflegt sein wollen ist das Hotel die beste - und in den allermeisten Fällen auch teuerste - Unterbringungsvariante. Günstigere Variante ist die Unterbringung in einem Hostel oder einer Bed & Breakfast Pension im Einzelzimmer

    Bitte klicken Sie für allgemeine Informationen zur Unterbringung auf den Link
    Informationen zur Unterkunft


    Betreuungsservice vor Ort in Ihrer Zielstadt

    Wenn Sie vor Ort Unterstützung benötigen, Fragen und/oder Probleme haben, können Sie sich jederzeit an unseren Partner unseren Partner vor Ort wenden. Wir melden uns ebenfalls aus Deutschland bei Ihnen. Wenn nichts besonderes anfällt, einmal im Monat. Für Eltern und Verwandte zu Hause haben wir für Rückfragen, Informationen und wenn es mal ein Problem zu lösen gibt, eine Hotline eingerichtet.


    Sicherheit

    Die Sicherheit in Lissabon ist vergleichbar mit der anderer europäischer Großstädte. Dennoch, wie in jeder Stadt oder Gegend auf der Welt, gibt es bestimmte Dinge, die man beachten und auf die man aufpassen sollte : für Hinweise und zur Beantwortung Ihrer Fragen stehen Ihnen unsere Partner vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung. Vorabinformationen entnehmen Sie bitte dem LINK "REISEINFORMATIONEN".

    Weitere interessante Informationen über Portugal finden Sie unter folgendem Link:
    Infos Portugal.
       
     Portugal
    Fläche: 92.345 Km² Km2
    Einwohner: 11.000.000
    Hauptstadt: Lissabon
    Währung: Euro
    One to One International © 2017 - Alle Rechte vorbehalten
    Design by: Ateliêbrasil Design