AUSTRALIEN | BRASILIEN | ECUADOR | HONGKONG | JAPAN | KANADA | KAPSTADT | MEXIKO | MONTREAL | SYDNEY | SINGAPUR | TAIWAN | TOKIO | USA | VANCOUVER
   

Paid Work Tourism Programm

Im Unterschied zum Fachpraktikums- und Professional Work Experience-Programm, dessen fachbezogene Wahlmöglichkeiten einen hohen Grad an einer individuellen Ausgestaltung der Programme ermöglichen, handelt es sich bei den Tätigkeiten im Paid Work-Programm überwiegend um Tätigkeiten mit geringerem Spezialisierungsgrad („hands-on-jobs“) in der Hospitality-Branche, also im Bereich Hotellerie, Gastronomie, teilweise auch bei lokalen Reiseveranstaltern, lokalen Reisebüros und touristischen Einrichtungen wie bspw. touristisch genutzte Sporteinrichtungen wie Skianlagen, Themenparks, Wellness-einrichtungen, im Einzelhandel usw.(siehe unten). Da Sie aus Sicht des Sie beschäftigenden Unternehmens aufgrund von Tätigkeiten geringerer Komplexität schneller „produktiv“ für das Unternehmen arbeiten können, werden Sie für Ihre Tätigkeiten entlohnt. Die Höhe der Entlohnung ist ziellandabhängig. Nähere Informationen zu der Höhe der Bezahlung folgen in den länderbezogenen Programminformationen.


Zielländer des Paid Work-Programms

Ø Italien

Ø Neuseeland

Ø Australien

Ø Kanada




Zielgruppen des Programms / Wer kann teilnehmen ?


Aufgrund arbeitsrechtlicher und visatechnischer Bestimmungen sollten Sie ein Mindestalter von 18 Jahren haben. Ansonsten gibt es keinerlei Einschränkungen. Gut ist es, wenn Sie von vorneherein folgende Eigenschaften mitbrächten :

Ø Offen sein für Neues, flexibel, anpassungsbereit, Lust auf andere Länder und Kulturen haben, auf andere Menschen zugehen können, freundlich, abenteuerlustig. Außerdem sollten Sie eine gewisse seelische und körperliche Belastungsfähigkeit aufweisen können.

Ø Von Vorteil sind theoretische und/oder praktische Kenntnisse der gewünschten Branche, vor allem dann, wenn die Tätigkeitswünsche spezieller sein sollten oder technische oder sportliche Fertigkeiten und Vorkenntnisse gefragt sind.



In welchen Bereichen und in welchen Betrieben können Sie arbeiten ?


Bezahlte Tätigkeiten gibt es in Hotels, Resorts, Restaurants, Einrichtungen der weiteren touristischen Infrastrukur wie Skianlagen, Golfplätze, Yachthäfen, lokale Tour Operator, lokale Reisebüros. Einige Beispiele für Tätigkeiten im Paid Work-Programm* :


Im Front Office Bereich im Hotel : an der Rezeption, im Gästeservice, als Activities Assistant, Front Desk Agent, als Nachtportier

Im Back Office Bereich im Hotel : im Bereich Hauswirtschaft, im Room Service, im Bereich Wartung und technischer Ausstattung

Im Restaurant (hoteleigene oder unabhängige Restaurants): als Barkeeper, Kellner/Kellnerin, im Gästeempfang, als Büffetausstatter/Büffetausstatterin

Im Bereich Catering im Restaurant (hoteleigene oder unabhängige Restaurants) : als Küchenhilfe, Assistenz des Küchenchefs, Assistenz des Kochs, Tellerwäscher / Tellerwäscherin

In einem Reisebüro, Tour Operator, allgemein im Einzelhandel in Tourismusorten : Reservations & Sales Agent, Ticketing Agent, als Verkaufsassistent/Verkaufsassistentin, als Verkäufer/Verkäuferin

Allgemein im Bereich Gästebetreuung : als Golfplatzassistent, in der Assistenz im Bereich Wellness, als Pool Attendant, als Mitarbeiter auf Skianlagen, Mitarbeiter im Yachthafen, Windsurfschulen, in der Kinderaufsicht/Kinderbetreuung


* Hinweis zu den genannten Tätigkeits- und Branchenbeispielen :

die Verfügbarkeit der beispielhaft beschriebenen Angebote ist jahreszeitabhängig, länderabhängig sowie abhängig von den wechselnden Bedingungen von Angebot und Nachfrage. Hinsichtlich der Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf eine bezahlte Arbeitsstelle ist man im Gegensatz zum individualisierten Professional Work Experience-Programm eingeschränkt auf Oberbereiche wie Hotel, Restaurant/Gastronomie, allgemeine touristische Dienstleistungen


Paid Work Hospitality-Programm Italien


Das Paid Work Hopspitality-Programm Italien bietet Ihnen die Möglichkeit, Arbeitserfahrungen in der italienischen Hotellerie zu gewinnen. Die Platzierung erfolgt in 3 Sterne Hotels, 4 Sterne Hotels oder 5 Sterne Hotels in verschiedenen Städten und Regionen Italiens wie bspw. Rom, Vendig, Mailand, an der Küste von Salento im Südosten Italiens. Im Sommerhalbjahr gibt es naturgemäß mehr Platzierungsmöglichkeiten als in den anderen Jahreszeiten, insbesondere in den Tourismusgebieten am Meer. In den Stadthotels ist eine Platzierung über das ganze Jahr möglich.


Tätigkeiten sind möglich in der Restauration bswp. im Küchendienst, als Serviererin, Kellner, Barkeeper, an der Rezeption (nur bei sehr guten Italienischkenntnissen), im Bereich Unterhaltung und Animation, im Zimmerservice, Wäscheservice im technischen Wartungsbereich, in der Pflege der Anlagen und Gärten. Die Verfügbarkeit der jeweiligenTätigkeitsbereiche hängt im einzelnen von der saisonalen und personellen Situation ab. Eine Platzierung in einem bestimmten Bereich oder in einer bestimmten Stadt bzw. Region kann nicht garantiert werden.


Länge des Paid Internship : zwischen 8 Wochen und 16 Wochen

Arbeitzeit pro Woche : zwischen 38 und 40 Stunden pro Woche, auch Schichtarbeit je nach Branche/Betrieb.

Nettoverdienst pro Monat : freiwilllige Gratifikation von mindestens Euro 200,- pro Monat je nach Branche, Betrieb, Art der Tätigkeit und Ihren vorherigen eigenen Berufserfahrungen im Tätigkeitsbereich.

Unterbringung : in Mitarbeiterunterkünften über das Hotel, zumeist Mehrbettzimmer, Verpflegung über den Arbeitgeber. Während des Sprachkurses (falls gebucht) : über One to One International in Einzelzimmer in Privatunterkunft oder WG/shared flat bei Selbstverpflegung

Sprachkurs: bei guten bis sehr guten Italienischkenntnissen ist es nicht notwendig, vorbereitenden Sprachunterricht vor Ort hinzuzubuchen. Ansonsten ist entsprechend der Vorkenntnisse ein mindestens 2-wöchiger Italienischkurs vor Ort zu absolvieren.

Versicherungen :Mitzubringen ist der Nachweis einer Auslandskrankenversicherung, die auch für Arbeitstätigkeiten Kranken- und Unfallversicherungsschutz gewährleistet.

Vorlaufzeit ab Buchung : 2 – 2 ½ Monate


Leistungen und Preise für das Paid Work Hospitality-Programm Italien

Leistungen :

Vermittlung in eine Arbeitsstelle in der Hospitality Industrie für 8 – 16 Wochen, lokaler Ansprechpartner/Supervisor in Italien, allgemeiner Beratungs- und Betreuungsservice von One to One International, Ansprechpartner

Teilnahmekosten : Euro 950,-

Nicht inbegriffen in den Leistungen und Preisen : Anreise nach Italien, Transfers innerhalb Italien bspw. vom Ort der Sprachschule zum Arbeitsort, Unterbringung am Arbeitsort, Unterrichtsmaterialien Sprachschule


Preis für eine Woche Italienischsprachkurs inkl. Unterbringung

- Einzelzimmer bei Selbstverpflegung: Euro 450,-



Paid Work Hospitality-Programm Queenstown / Neuseeland


Queenstown liegt auf der Südinsel Neuseelands und besticht durch seine wunderschöne Lage am Lake Wakapitu eingerahmt von den Neuseeländischen Alpen. Queenstown ist Ausgangspunkt für touristische Exkursionen u.a. zum Milford Sound, einem der schönsten Fjorde der Welt, zum Franz-Josef-Gletscher und an die atemberaubende Südspitze Neuseelands. Als touristisches Ganzjahresziel verfügt Queenstown über eine relativ konstante Verteilung der Gäste über das Jahr. Im Südwinter und Vorfrühling (von Juni bis Septebmer) wird Queenstown zum Wintersporteldorado : die Berge um Queenstown gehören zu den besten Ski- und Snowboardgebieten weltweit. Wer also im Nordhalbkugelsommer auf beste Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden nicht verzichten will, kann neben der Arbeit oder am Wochenende in die nahegelegenen Berge fahren. Auch in den verbeibenden 8 bis 9 Monaten bietet Queenstown als selbsternannte „Adventure Capital of the World“ eine ganze Menge für outdoor freaks, Sport-, Natur und Abenteuerbegeisterte :

Fallschirmspringen, Drachenfliegen, Paragliding, Bergsteigen, rock climbing, bungee jumping, Wildwasserrafting, Canyoning, Kajaking, Segeln, Windsurfen, Reiten u.v.m.
Zudem ist die touristische Infrastruktur in Bezug auf Hotellerie und Gastronomie in Queenstown perfekt entwickelt.

Entsprechend des touristischen Gesamtangebotes in und um Queenstown bieten sich vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten für bezahlte Internships.

Sie können grundsätzlich wählen zwischen Stellenplatzierungen im Bereich

· Hospitality Industry : Tätigkeiten im Hotelbereich bspw. im Gästeservice, housekeeping, food & berverage oder im Restaurationsbereich bspw. als Küchenhilfe, im Service, im Barkeeping.

· Tourism Industry : Tätigkeiten bei lokalen Tour Operators im Bereich Ökotourismus, im Bereich Sporttourismus-/Adventuretourismus oder im Bereich der allgemeinen Tourismus- und Freizeitinfrastruktur.

Sie erhalten ein Stellenangebot vermittelt. Bei kürzeren Arbeitsaufenthalten sind Sie zumeist in einem Bereich bzw. einer Abteilung tätig. Bei längeren Arbeitsaufenthalten steigt die Chance, in verschiedenen Bereichen Aufgaben übernehmen zu können.


Struktur des Paid Internship-Programm Queenstown

Kernbestandteile des Paid Internship-Programms sind ein ein-wöchiger Vorbereitungskurs auf den Arbeitseinsatz und ein mindestens 12-wöchiges Paid Internship. Das bezahlte Praktikum kann bis zu einem Jahr dauern.

1. ein-wöchiger Vorbereitungskurs auf das bezahlte Praktikum mit folgenden Inhalten :

· Allgemeine Informationen zu Neuseeland als Reiseland, über die Geschichte des Landes, Aktuelles zu Wirtschaft, Politik, über Kunst und Kultur, bei letzterem insbesondere Wissenswertes über die Maoris, die Ureinwohner von Neuseeland.

· Einführung in die regionale Tourismusindustrie von Queenstown, Informationen über die geographischen und klimatischen Bedingungen, die touristische Infrastruktur der Region und die touristischen Leistungsträger.

· Einführung in die Unternehmens- und Arbeitskultur der neuseeländischen Tourismusindustrie

· Regeln und Usancen in der neuseeländischen Arbeitswelt, neuseeländische work ethics

· Informationen und Ratschläge zu den arbeitsrechtlichen Bedingungen


Ø Hinweis: um an dem 1-wöchigen Einführungskurs teilnehmen zu können, müssen Sie mittlere bis fortgeschrittene Englischkenntnisse vorweisen (bspw. 5,5 Punkte beim IELTS-Test). Vor Ort wird ein Sprachtest gemacht. Für den Fall, dass Ihre Englischkenntnisse noch nicht ausreichend sind für die Teilnahme an dem Vorbereitungskurs, ist es notwendig, dass Sie an einem Englischsprachkurs teilnehmen bis Sie den Qualifikationswert erreichen. Damit Sie ohne Probleme an dem Vorbereitungskurs teilnehmen können empfehlen wir von One to One International, vor Beginn des Praktikusvorbereitungskurses einen mindestens 1-wöchigen General English- oder Business English-Sprachkurs absolvieren. Diese Kurse können Sie ebenfalls in Queenstown absolvieren. Denkbar wäre es jedoch auch, den Sprachkurs in einer anderen Stadt Neuseelands zu absolvieren, beispielsweise in Auckland, der auf der Nordinsel gelegenen größten Stadt Neuseelands.


2. Paid Internship

Länge des Paid Internship: 12 Wochen Mindestlänge. Verlängerung möglich bis zu einer Gesamtaufenthaltsdauer von einem Jahr.

Arbeitzeit pro Woche: meist fulltime Arbeit, mindestens 30 Stunden/Woche, auch Schichtarbeit je nach Branche/Betrieb

Nettoverdienst pro Stunde: umgerechnet zwischen Euro 4,- und Euro 8,00 abhängig von Ihren Qualifikationen. D.h. wenn Sie bereits über vorherige beruflichen Erfahrungen in dem gewünschten Arbeitsbereich bzw. Branche verfügen, werden Sie mit höherer Wahrscheinlichkeit am oberen Ende der Lohnspanne verdienen.

Unterbringung am Zielort: im Paketpreis inbegriffen ist die Unterbringung während der ersten 5 Wochen Ihres Programmaufenthaltes in Queenstown. Nach diesen ersten 5 Wochen können Sie sich entweder in Eigenregie ein Appartment organisieren (zusammen mit anderen internationalen Studenten vor Ort) oder Sie buchen im voraus über One to One International die Unterbringung über eine längere Zeit bis zur Gesamtlänge Ihres Programmaufenthaltes.

Versicherungen: notwendig ist der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung, die auch für Arbeitstätigkeiten Kranken- und Unfallversicherungsschutz gewährleistet.

Vorlaufzeit ab Buchung : 3 Monate


Leistungen und Preise für das Paid Internship-Programm Queenstown

Leistungen:

2 Wochen General English Sprachkurs oder Tourism English oder Business English (wahlweise und je nach Verfügbarkeit) in Queenstown (25 Stunden pro Woche, Gruppenunterricht) + 1 Woche Internship Orientation Kurs, 5 Wochen Unterbringung, Hin- und Rückflug Deutschland/Österreich/Schweiz – Queenstown/Neuseeland, Abholung bei Ankunft in Queenstown vom Airport, Vermittlung in ein Paid Internship bestätigt durch einen Einladungsschreiben des Arbeitgebers oder durch den Local Partner von One to One International, Beratungs- und Betreuungsservice von One to One International, Ansprechpartner vor Ort, logistische Unterstützung bei Visafragen, bei der Beantragung einer Steuernummer und bei der Einrichtung eines Bankkontos in Neuseeland.

Teilnahmekosten

- bei Unterbringung im Einzelzimmer in Appartment / WG bei Selbstverpflegung: Euro 6.380,-


Nicht inbegriffen im Leistungspaket : Transfer von Queenstown zu einer Arbeitsstelle, wenn diese außerhalb von Queenstown liegt, Versicherungen, Visagebühren


Kosten der Verlängerung des General English Sprachkurses inkl. Unterbringung

- Einzelzimmer in in Appartment / WG bei Selbstverpflegung: Euro 550,-


Kosten der Verlängerung des Business English Sprachkurses oder des Tourism English Sprachkurses inkl. Unterbringung

- Einzelzimmer in in Appartment / WG bei Selbstverpflegung: Euro 580,-



Mögliche Refinanzierung des Paid Internship-Programms Neuseeland :

Ø Möglicher Eigenverdienst bei

30 Wochen Paid Work x 30 Stunden/Woche x Nettolohn Euro 4,-/Stunde : Euro 3.600,-



Paid Work Hospitality-Programm Australien


Australien ist aufgrund seiner atemberaubender Natur, kosmopolitischer Städte wie Sydney und Melbourne, des „beach lifes“, vielfältiger Sport- und Abenteuermöglichkeiten und des ganzjährig sommerlichen Klimas und nicht zuletzt auch aufgrund der Freundlichkeit und Herzlichkeit der „Aussies“ und der vergleichsweise hohen Sicherheit für Reisende eines der attraktivsten Reise- und Aufenthaltsländer weltweit sowohl für „normale“ Touristen als auch für jüngere Leute, die für längere Zeit in down under bleiben wollen.

Im Rahmen unseres Paid Work Hospitality-Programmes bieten wir Ihnen Arbeitsmöglich-keiten in Hotels, Resorts und in Gastronomiebetrieben in den größeren Städten Australiens wie Sydney, Melbourne, Adelaide, Perth und vor allem auch in Queensland mit Brisbane und dem Great Barrier Riff als einer der herausragenden touristischen Attraktionen Australiens. Auch sind Work Placements im „Roten Zentrum“ Australiens, dem Ayers Rock und Umgebung und jeder anderen Region denkbar.


Struktur des Paid Hospitality Internship-Programm


Das Paid Hospitality-Programm Australien besteht aus den zwei Bestandteilen

Ø Vorbereitendes Sprachtraining vor Ort und anschließender Arbeitsaufenthalt

Wenn Sie die Möglichkeit haben, ein Working Holiday Visum zu beantragen (gilt bspw. für deutsche, italiensiche, niederländische und dänische Staatsbürger) können Sie maximal 1 Jahr in Australien bleiben und arbeiten. Vorbereitende Sprachtrainings vor Ort werden nicht extra berechnet, müssen also von den maximalen Gesamtaufenthaltslängen abgezogen werden. Wenn man also ein Jahr in Australien bleiben möchte, davon 4 Wochen Sprachtraining absolviert, dann bleiben maximal 48 Wochen Arbeitsaufenthalt. Für Staatsbürger Österreichs und der Schweiz besteht (noch) nicht die Möglichkeit, das Working Holiday Visum zu nutzen. Als Schweizer oder österreichischer Staatsbürger können Sie dennoch an dem Hospitality-Programm teilnehmen. Die maximale Länge der work experience beträgt 24- 30 Wochen, je nach Entscheid der australischen Visabehörden. Die Verdienstmöglichkeiten sind abhängig von den möglichen Visakategorien.

1. Vorbereitendes Sprachtraining

Ein vorbereitendes Sprachtraining vor Ort in Australien lohnt sich aus unserer Erfahrung allemal, zum einen um sich sprachlich besser vorzubereiten aber auch, um soziale Kontakte zu knüpfen und sich zu akklimatisieren. Sie können dazu einen General English-Sprachkurs oder einen Business-Sprachkurs besuchen. Natürlich ist es auch möglich, die Sprachkurse vor Ort zu kombinieren, indem Sie mit einem General- oder Business English-Sprachkurs starten.

Als Vorbereitung auf die Work Experience besteht die in Sydney Möglichkeit, einen 1-wöchigen Internship Preparation Kurs in Sydney zu absolvieren. Der Internship-Preparation-Kurs erfordert ein „upper intermediate“ Sprachlevel bzw. einen IELTS-Wert von 5,0 oder höher, um an diesem Kurs teilnehmen zu können. Der Internship Preparation-Kurs dauert eine Woche und umfasst 30 Stunden, davon 25 Stunden als face-to-face-Unterricht und 5 self study units.

Der Internship Preparation-Kurs ist die ideale Vorbereitung auf einen Arbeitsaufenthalt in Australien, denn Sie werden vorbereitet auf

· die Kultur, Werte und Normen des Arbeitslebens in Australien
· das für Australien relevante Business-Englisch
· das Kommunikationsverhalten der australischen Kollegen und wann eher formale und wann eher lockere Umgangsformen angezeigt sind
· die gängigen Akzente in Australien und „aussie“-spezifische Ausdrücke
· die Ausarbeitungsformen von Lebensläufen und Geschäftsbriefen und lernen die Grundmuster von telefongestützter Kommunikation und des „self marketings“.

Ansonsten bieten wir in alle grösseren australischen Städten vorbereitende General Enlgish- und Business Englisch-Sprachkurse an.

2. Paid Internship

Sie haben die Möglichkeit in folgenden Bereichen der Hospitality Industrie Australiens tätig zu sein :

Ø in der Gastronomie und Hotellerie bspw. als Bedienung, Barkeeper, Portier, Housekeeping, allgemeine Servicekraft, im Front Desk-Bereich und auch in Leitungsfunktionen (für die zwei letztgenannten Bereiche ist eine mindestens ein-jährige bereichsbezogene Berufserfahrung oder Berufsqualifizierung notwendig).

Aus den genannten Bereichen haben Sie die Möglichkeit, drei Bereiche auswählen, in denen Sie tätig werden möchten und zwar nach Erst-, Zweit- und Drittpräferenz. Unsere Partner vor Ort bemühen sich, die Erstwahl zu ermöglichen, dies ist jedoch nicht immer möglich. Daher wird eine Zweit- und Drittwahlangabe benötigt. Sie erhalten ein Jobangebot aus einem der drei Wunschbereiche.

Sie können bei ein- und demselben Arbeitgeber maximal 6 Monate arbeiten. Wenn Sie bis zu einem Jahr arbeiten möchten, können wir ein zweite Arbeitsstelle für Sie organisieren.

Zielstadt/Zielort : bezüglich der von Ihnen bevorzugten Zielstadt bzw. Zielregion ist es ähnlich : unsere Partner versuchen, Sie in Ihrer Wunschstadt zu platzieren, jedoch ist es gleichfalls notwendig, dass Sie bereit sind, an einem anderen Ort in Australien zu arbeiten. Die meisten Platzierungsangebote bestehen in Sydney und Greater Sydney sowie in Queensland/Nordostaustralien/Barrier Riff.

Länge des Paid Internship : 26 Wochen bei einem Arbeitgeber, Mindestdauer bei einem Arbeitgeber : 22 Wochen. Verlängerung möglich bis zu einer Gesamtaufenthaltsdauer von einem Jahr. Dazu bieten wir die Vermittlung in eine weitere Arbeitsstelle an.

Arbeitzeit pro Woche : meist fulltime Arbeit, auch Schichtarbeit je nach Branche/Betrieb. Garantierte Mindestwochenarbeitszeit: 20 Wochenstunden im Durchschnitt (d.h. Schwankungen der wöchentlichen Arbeitszeit um diese Mindestwochearbeitszeit sind grundsätzlich möglich).

Nettoverdienst pro Stunde : Bruttoverdienst umgerechnet zwischen Euro 6,- und Euro 12,- je nach Branche, Betrieb, Art der Tätigkeit, Teilnehmerprofil. Vom Bruttoverdienst sind etwa 20 % für Steuern und Abgaben abzuziehen.

Unterbringung : über One to One International während des Sprachkurses. Am Arbeitsort : selbstorganisierte Unterkunft durch den Teilnehmer entweder in den Hotels und Resorts selbst (abhängig vom Arbeitgeber) oder selbstorganisierte Unterbringung am Ort des Arbeitgebers.

Versicherungen : notwendig ist der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung, die auch für Arbeitstätigkeiten Kranken- und Unfallversicherungsschutz gewährleistet.

Vorlaufzeit ab Buchung : 2 – 3 Monate


Leistungen und Preise für das Paid Hospitality Internship-Programm Australien

Leistungen:

1 Woche Englischsprachkurs, 1 Woche Unterbringung inkl Halbpension in Gastfamilie in EZ oder in EZ in Privatunterkunft mit Selbstverpflegung, Hin- und Rückflug Deutschland/Österreich/Schweiz – Australien, Abholung bei Ankunft in Sydney vom Airport, Vermittlung in ein/zwei Paid Internship(s)* bestätigt durch einen Einladungsschreiben des Arbeitgebers oder durch den Local Partner von One to One International, Beratungs- und Betreuungsservice von One to One International, Ansprechpartner vor Ort, logistische Unterstützung bei Visafragen durch One to One International und durch unsere lokalen Partner Unterstützung bei der Beantragung einer australischen Steuernummer und bei der Einrichtung eines Bankkontos in Australien.

* die Vermittlung in das zweite Paid Internship erfolgt vor Ort

Nicht inbegriffen im Leistungspaket : Reisekosten, Versicherungen, Visagebühren

Teilnahmekosten:

bei Vermittlung einer Arbeitsstelle : Euro 5.780,-

bei Vermittlung von zwei Arbeitsstellen : Euro 6.780,-


Ø Kosten Verlängerung Sprachkurs pro Woche inkl. Unterbringung in Gastfamilie mit Halbpension : Euro 510,-


Mögliche Refinanzierung des Paid Work Hospitality-Programms Australien :

Ø Möglicher Eigenverdienst bei

30 Wochen Paid Work x 30 Stunden/Woche x Nettolohn Euro 6,-/Stunde : Euro 5.400,-


Paid Work Hospitality-Programm Kanada


Das Paid Work Hopspitality-Programm Kanada unterscheidet sich von den anderen Länderprogrammen durch ein selbstorganisiertes Praktikum, d.h. Sie entscheiden selber, in welchen Bereichen Sie arbeiten möchten und wieviel Wochen/Monate Sie arbeiten möchten. Das geeignete Visum ist das Working Holiday Visum mit dem Sie maximal 1 Jahr in Kanada bleiben können. Das Selbstorganisiererprogramm bieten wir in Vancouver an. Spätestens 6 Wochen vor Ihrer Abreise nach Kanada melden Sie sich für das Programm an. Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung und Überweisung der Programmgebühr erhalten Sie Zugang zu Informationen zu möglichen Jobangeboten, Bewerbermessen, Firmenpräsentationenetc., so dass Sie bereits in Ihrem Heimatland über vielfältige Informationen verfügen, bevor Sie nach Kanada reisen. In Vancouver erhalten Sie durch unsere Partnerorganisation weitere Hilftstellungen wie bspw. Bewerbertrainings, Employment Workshops, interkulturelles Training, Zugang zu Jobmessen und Jobbörsen, Kontakte zu Firmen, logistische Unterstützung bspw. zur Eröffnung eines Bankkontos, Beantragung einer Sozialversicherungskarte, eine Stadtführung durch Downtown Vancouver, eine SIM-Karte u.a.m. Die Abholung bei Ihrer Ankunft am Flughafen von Vancouver wird ebenfalls organisiert.

Für die Aufnahme einer Arbeitstätigkeit in Kanada benötigen Sie gute bis sehr gute Englischkenntnisse. Auf Wunsch organisieren wir in Vancouver entsprechende General English- und Business English-Sprachkurse.


Leistungen und Preise für das Paid Work Hospitality-Programm Kanada

Leistungen :

Logistische Unterstützung wie oben beschrieben zur eigenverantwortlichen Organisation einer bezahlten Arbeitsstelle, Abholung bei Erstankunft in Vancouver vom Airport, Ansprechpartner vor Ort, , allgemeiner Beratungs- und Betreuungsservice von One to One International

Teilnahmekosten

Option A : inkl. Unterbringung für die ersten 3 Nächte nach Ankunft in Vancouver in Mehrbettzimmer in Hostel in Vancouver : Euro 400,-

Option B : inkl. Unterbringung für die ersten 4 Aufenthaltswochen InVancouver in Einzelzimmer in Privatunterkunft inkl. Frühstück : Euro 950,-


Nicht inbegriffen in den Leistungen und Preisen : Flug, Transfer von Vancouver zur Arbeitsstelle, Unterbringung am Arbeitsort (falls ausserhalb Vancouver und nicht Option B), Unterrichtsmaterialien Sprachschule

Preis für eine Woche Englischsprachkurs 20 bis 25 Stunden/Woche inkl. Unterbringung

- Einzelzimmer mit Frühstück: Euro 470,-

Weitere Informationen

Nettoverdienst pro Stunde : zwischen 5,- und 10,- Euro pro Stunde je nach Branche, Betrieb, Art der Tätigkeit und Ihren vorherigen eigenen Berufserfahrungen im Tätigkeitsbereich.

Versicherungen : notwendig ist der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung, die auch für Arbeitstätigkeiten Kranken- und Unfallversicherungsschutz gewährleistet.




Welche Vorteile haben Sie an der Teilnahme an dem Paid Work-Programm ?


Ø Sie arbeiten in touristischen Zielländern, von denen viele andere nur träumen, dort einmal hinzukommen

Ø Sie erlangen profunde Einblicke in die Hospitality Industrie Ihres Gastlandes

Ø Sie lernen die Sprache des Gastlandes schnell und effektiv und sprechen die Landessprache fließend, wenn Sie wieder nach Hause kommen

Ø Sie gewinnen internationale Arbeitserfahrungen und praktische Fertigkeiten, die Ihnen später hilfreich bei der Berufswahl, Berufsbewerbung oder im Beruf selbst sein können

Ø Sie können durch die bezahlte Arbeit, teilweise auch durch niedrige oder kostenneutrale Unterbringung während Ihrer Tätigkeiten bspw. in einem Hotel - die Programmkosten minimieren oder – je nach Ihren sonstigen Ausgaben – sogar mit einem Plus wieder nach Hause kommen.

Ø Sie kommen zusammen mit Leuten aus der ganzen Welt

Ø Sie lernen "soft skills" wie Flexibilität, Mobilität, Internationalität und interkulturelle Kompetenz

Ø Sie entwickeln Ihre Persönlichkeit nachhaltig

Ø Sie schließen internationale Freundschaften und lernen Land, Leute und Kultur des Gastlandes kennen



Nähere Informationen zu den von uns angebotenen Zielländern und Zielstädten können Sie den Länderinfoseiten entnehmen. Bitte klicken Sie dazu auf Unsere Zielländer



Für nähere Auskünfte und ein eingehende Beratung stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung in einem unserer Büros :




    Berlin
    Ferdinandstr. 31
    12209 Berlin - Germany
    Telefon: +49 - (0)30 - 7689 0903 oder
    +49 - (0)40 - 44 22 70

    Fax: +49 - (0)322 - 237 93 209 (E-Fax)

    Bürozeiten:
    Montag bis Donnerstag
    von 10 bis 18 Uhr
    Freitag
    von 10 bis 15 Uhr


  • Mail: info@one-to-one-international.de








© One to One International 2011. Alle Angaben ohne Gewähr, vorbehaltlich Änderungen. Dies betrifft auch die Angaben zu den möglichen Entlohnungssätzen.

   
 Newsletter
Wenn Sie regelmäßig über unsere Angebote informiert werden möchten, dann abonnieren Sie unseren Newsletter.
   Anmeldung
   
Angebote für Fachpraktika, Voluntary Work Experiences und aktuelle Hinweise
Informationen zum Volunteer-Programm, zum Paid Work Tourism-Programm und zum IT-Programm im Sidemenu unter "Unsere Programme"
***********************
Fachpraktika auf Mauritius in englisch und/oder französisch. Nähere Informationen unter "Unsere Zielländer" und "Unsere Preise". 1. unbezahltes Fachpraktikum im Bereich Psychologie in Therapiezentrum, gute Französischkenntnisse erforderlich 2. bezahlte Praktika im Bereich der gehobenen Hotellerie bspw. im Bereich Guest Relationship Management, Front Office, Food & Beverage. Meist inklusive freie Kost und/oder Logis.
***********************
Spanisch-Sprachkurse, Voluntary Work und Fachpraktika in Cusco/Peru und in Ecuador. Gute Platzierungsmöglichkeiten vor allem in den Bereichen Tourismus, Kultur, Anthropologie, Sozialarbeit, Medizin und Gesundheit, technische und sozial-ökonomische Entwicklungshilfe.
***********************
Hochwertige Fachpraktika in Perth : ständig verfügbar Fachpraktika u.a. in den Bereichen Architektur, Innenarchitektur, Erneuerbare Energien, Medizintechnik, Maschinenbau, 3 D Print Engineering, Elektrotechnik, IT, Food Sceince, Chemie, Mikrobiologie, Meeresbiologie, Psychologie, Finance, Asset Management, Human Ressources, Logistik, TV/Medien, Jura, Gesundheitsmangement und im Sozialbereich.
***********************
One to One International © 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Design by: Ateliêbrasil Design